Skip to content

Headless Shopify: So geht Headless-Commerce.

Die innovativsten Marken der Welt setzen auf Headless-Commerce – unterstützt durch die Geschwindigkeit, Leistung und Skalierbarkeit von Shopify und Shopify Plus.

3D Render mehrerer edler schwarzer Welle, auf die ein wenig Licht scheint

Headless Shopify ist in aller Munde. Warum eigentlich?

Zunächst: Was bedeutet „Headless“?

Das Gegenteil von Headless ist die traditionelle monolithische Architektur: In dieser sind Front-End (Interface) und Back-End (Datenhaltung und Logik) eine einzelne und zusammenhängende Einheit. Headless hingegen trennt das Front-End vom Back-End und macht diese damit unabhängig voneinander.

Was heißt das im Shopify-Kontext?

Keine Frage, Shopify (Plus) an sich ist hervorragend. Daher will der Umstieg auf eine Headless-Architektur gut überlegt und abgewogen sein. Erst wenn Brands feststellen, dass es ihnen zur vollen Entfaltung ihres Potentials an Flexibilität, Performance und Unabhängigkeit mangelt, sollte ein Umstieg evaluiert werden.

Lass uns sprechen

Building better ecommerce for people +

Building better ecommerce for people +

Unsere Services rund um eine Headless-Architektur

  • Prepared

    Art Direction + UX/UI Design

    Bei all unseren Aktivitäten nehmen wir die Bedürfnisse, Erwartungen und Gewohnheiten der User in den Fokus. Die Essenz daraus mündet in ansprechenden und intuitiv bedienbaren digitale Interfaces, die User begeistern.

  • Prepared

    Migration zu Shopify

    Reibungslose und zuverlässige Migration aller Produkte und Daten zu Shopify (Plus) – ohne den Verlust wertvoller Rankings.

  • Prepared

    Shopify (Plus) Development

    Individuelle, stabile und nachhaltige Entwicklung einer Headless-Shopify-Architektur mit einem Fokus auf Performance – getragen durch exzellenten Code.

  • Prepared

    Fortlaufende Optimierung

    Fortlaufende Identifizierung, Priorisierung und Implementierung wertvoller Optimierungspotentiale – auf Basis Eurer Daten und unserer Erfahrung.

Unser Vorgehen

Wir wollen dich und deine Brand kennenlernen.

Unser Anspruch ist es, valide Empfehlungen auszusprechen und anzugehen. Dafür ist es notwendig, dass wir dich und deine Brand kennenlernen und dein Geschäft umfassend verstehen. Schließlich möchten wir vor der Zusammenarbeit sichergehen, dass wir nicht nur wirklich helfen können, sondern auch menschlich gut passen.

Hierfür haben wir drei einfache Schritte festgelegt, an denen wir uns entlanghangeln:

01

In einem unverbindlichen Erstgespräch (hier buchen) lernen wir uns kennen und besprechen, ob wir deiner Brand in der aktuellen Phase helfen können.

02

Sollte das grundsätzlich so sein, tauchen wir ein wenig tiefer ein. Wir benötigen – je nach Projekt – Zugang zu Daten und Code.

03

Sind wir überzeugt, dass wir gut zusammen passen, erhältst du von uns ein individuelles Angebot.

Tim, Inhaber von Prepared

Lass uns Deine Brand voranbringen.

hallo@prepared.studioJetzt Beratung buchen

© 2024 Prepared®

Alle Rechte vorbehalten.